Dr. Michael Paar

Dr. Michael Paar

Zur Startseite
Pferdeklinik Sottrum West
Dr. M. Paar
(Fachtierarzt für Pferde)
Dr. Michael Paar
Spezialgebiete: Allgemeine Chirurgie und Traumatologie, Kolikchirurgie, Arthroskopie, Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Zahn- und Kieferheilkunde, Ultraschall, Innere Medizin, Hysteroskopie, Geburtshilfe, Kaufuntersuchungen, Gutachtenerstellung

Werdegang:
1982 - 1987
Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
u.a. Auslandspraktikum im Chino Valley Equine Hospital, USA http://www.chinovalleyequine.com
1987 - 1989
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Pathologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover im Rahmen einer aus Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Anfertigung einer Dissertation
1989
Promotion
1989 - 1993
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Fachtierarztausbildung an der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule Hannover unter Anleitung von Prof. Dr. Dr. h. c. E. Deegen, Prof. Dr. B. Hertsch, Prof. Dr. H. Gerhards und Prof. Dr. E. Klug und des Oberarztes Dr. K. Freytag
1992
Anerkennung zum "Fachtierarzt für Pferde"
1993 - 1994
Assistent Klinik für Pferde Sottrum
seit 1995
Klinikinhaber
1995
Ermächtigung zur Weiterbildung zum "Fachtierarzt für Pferde"
seit 2004
Gutachtenerstellung als unabhängiger Sachverständiger für verschiedene Landgerichte (Hamburg, Hannover, Lüneburg, Oldenburg) und das Oberlandesgericht Celle
seit 2009
Vorstandstätigkeit in der Gesellschaft für Pferdemedizin
u. a. aktive Mitarbeit im Arbeitskreis "Gutachter" und im Arbeitskreis "Anästhesie" http://www.g-p-m.org
seit 2011
Stellv. Mitglied der Prüfungsausschüsse für die Zuerkennung der Bezeichnung "Fachtierarzt für Pferde" und "Fachtierarzt für Pferdechirurgie" sowie der Teilgebietsbezeichnungen "Chirurgie", "Innere Medizin" und "Orthopädie" im Gebiet Pferde der Tierärztekammer Niedersachsen
seit 2011
Ersatzmitglied in der Schlichtungsstelle Pferde der Tierärztekammer Niedersachsen
Mitgliedschaften:
Gesellschaft für Pferdemedizin (GPM)